Home Mandant werden Makler werden Kontakt Impressum Datenschutz
Teaser Startseite
Für Maklerpartner Unser Unternehmen Unsere Leistungen Unser Team

Präambel

Als Versicherungsmakler sind wir kein Verkäufer für die Versicherungsgesellschaften. Vielmehr sind wir Ihr Berater und Sachwalter ohne an eine oder mehrere Versicherungsgesellschaften gebunden zu sein. Unter Berücksichtigung Ihrer jeweils aktuellen Lebenssituation(Privatkunden) beziehungsweise speziellen Tätigkeitsfelder(Gewerbekunde) zeigen wir Ihnen Risiken auf um die bestehenden Absicherungen auf Zweckmäßigkeit zu prüfen und gegebenenfalls weitergehende, ergänzende oder auch bessere Sicherungen vorzuschlagen.

Ziel ist es, Ihnen die Möglichkeit zu geben informiert entscheiden zu können, welche Risiken Sie wie versichern wollen und welche nicht. Denn es ist immer besser, dass ein Risiko nicht versichert ist, weil Sie es nicht wollten und nicht weil sie es nicht wussten...

Leistungen

Maximale Kundenorientierung an den jeweils individuellen Bedürfnissen
Vertragsgestaltung
Dokumentation
Gesellschaftsunabhängige Produkt-, Leistungs- und Beitragsoptimierung
Betreuung und Verwaltung
Begleitung der Schadenabwicklung

Vergütung (Courtage / individuelle Honorarberatung)

Wir werden zwar vom Kunden beauftragt, für unsere Leistungen aber nach bisheriger Gewohnheit in der Regel von den Versicherungsgesellschaften mittels Courtage „entschädigt". Deshalb entstehen Ihnen als Kunde durch die Zusammenarbeit ohne im Vorfeld abgestimmte andere Vereinbarungen keine zusätzlichen Kosten.

Die Courtage ist Teil der Versicherungsprämie, die der Versicherungsnehmer an das Versicherungsunternehmen zahlt. Der Versicherer zahlt dann die Courtage an den Makler, also uns,  aus. Die Vorschläge und Eindeckungen des Versicherungsmaklers richten sich jedoch nach den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden - die Kundeninteressen stehen ganz klar im Vordergrund. Außerdem haften Versicherungsmakler für eine Falschberatung. Die Unabhängigkeit des Versicherungsmaklers wird also nicht dadurch beeinträchtigt, dass seine Vergütung in die Versicherungsprämie einkalkuliert worden ist.

Ausnahmen der Vergütung durch Courtage können hier umfangreiche, individuelle Dienstleistungen und Recherchen sei. Ein hier mögliches Honorar entsteht zum Beispiel bei komplexen Aufgabenstellungen ggf. durch die mit Ihnen stets im Vorfeld abgestimmten Beauftragung von Sachverständigen und Rechtsanwälten oder Wirtschaftsprüfer. Auch unser unter dem Stichwort KV-GOB® bestehendes Angebot z.B. zur nachhaltigen Begleitung beim Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung ist ein Bestandteil der Honorarberatung.

Berufsbild

Wer eine Versicherung braucht - egal ob als Privatperson oder als Unternehmen - hat heute verschiedene Möglichkeiten, einen Vertrag abzuschließen. Ein Weg führt über die Beratung und Vermittlung durch einen Versicherungsmakler. Im Gegensatz zu anderen Vertriebsformen ist ein Versicherungsmakler an keine Versicherungsgesellschaft gebunden und damit ein absolut unabhängiger Partner. Er wird deshalb auch als „treuhänderischer Sachwalter" Ihrer Versicherungsinteressen bezeichnet. Mit anderen Worten: Wir stehen vorbehaltslos auf Ihrer Seite.

Mit der Tätigkeit des Versicherungsmaklers ist ein hohes Maß an Verantwortung verbunden. Und insofern ist es gut, dass Sie seit der Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie im Mai 2007 das Recht darauf haben, zu erfahren, ob jemand, der mit Ihnen über Versicherungen sprechen möchte, als unabhängiger Versicherungsmakler aus der Breite des Marktes berät oder im Auftrag von einem oder von mehreren Versicherungsunternehmen unterwegs ist.

Alle in Deutschland tätigen Versicherungsvermittler - und damit auch Versicherungsmakler - sind bei der IHK registriert. Unter www.vermittlerregister.info können Sie im Internet die Registrierung und damit auch den Status eines Vermittlers überprüfen.

Ausgehend von der EU-Vermittlerrichtlinie beschreibt das deutsche Recht in der Gewerbeordnung (GewO), in der Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) und im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) die Anforderungen an berufliche Qualifikation, die Zuverlässigkeit und die finanziellen Verhältnisse für eine Tätigkeit als Versicherungsmakler, außerdem werden die Beratungs- und Dokumentationspflichten geregelt.

© 2018 by F1RST MAKLER